Das geheime Leben der Bäume

Das geheime Leben der Baeume von Peter Wohlleben

Ein grandioses Buch für ein Laissez-faire der Natur, ohne brachiale Eingriffe unsererseits. Kürzlich habe ich „DIE NEUEN WILDEN“ von Fred Pearce vorgestellt. Darin geht es auch um die bewusste Einführung bisher fremder Arten. Pearce argumentiert für das Individuum und einer zufälligen Auswahl der Natur derselben in Naturräumen. Peter Wohlleben steht nicht unbedingt diametral zu Pearce. Er beschreibt aber in „Das geheime Leben der Bäume“, dass mitnichten Bäume in halbwegs natürlichen Artgemeinschaften als Individuum existieren, sondern mit Artgenossen und anderen Lebewesen so dichte Kommunikationsräume bilden, dass der Artengemeinschaft der Vorzug gilt, natürlich an Abhängigkeit vom möglichen potenziellen Naturraum.   

Organisch, aber wie?

Organischer Sprössling Mischwald Mecklenburg

Kürzlich habe ich den Film Captain Fantastic gesehen. Als Geschichte über eine radikale Aussteigerfamilie berührt er viele kritische Punkte nicht allein der amerikanischen Gesellschaft. Unter anderen die präzise Nutzung und damit das Wissen über die historische Herkunft und den gesellschaftsrechtlichen Sinn von Begriffen. Und wie diese etwas zu legere Nutzung uns selbst definiert, oft nicht unbedingt zu unserem Vorteil.
 

Der Schwarzblaue Ölkäfer

Schwarzblauer Ölkäfer V

Zwei Stunden war ich heute wieder im Wald und bin zufällig auf Meloe proscarabaeus, wie der Schwarzblaue Ölkäfer von Entomologen auch genannt wird, gestoßen. Am Donnerstag habe ich nach einem Laufkäfer recherchiert, den ich auf einem Löwenzahn fotografierte. Als Käferlaie ist es schwer einen Käfer zu erkennen, aber …  

Weinbergschnecken und Gänsegeier in Mecklenburg?

Weinbergschnecke in Action April 2016 Rom

Letzten Donnerstag am Abend bin ich zum Wald gegangen, als von einem Ahorn am Feldrain plötzlich von rechts etwas Großes fiel, das dann gen Wald schwebte. Und es war keine Weinbergschnecke.

 

Buchtipp: DIE NEUEN WILDEN von Fred Pearce

Die Neuen Wilden Pearce Neobiota Chance

Fred Pearce nimmt Neobiota, also ortsfremde Arten in seinem neuen Buch in Schutz gegenüber angeblich voreingenommenen Umweltschützern, Ökologen und Invasionsbiologen. Das ist zum Teil gelungen und berechtigt, wirkt aber …

 

Saffair – Triballook aus Vietnam

Ledershopper Lush hellblau by Saffair

Saffair ist ein Unternehmen aus Amsterdam. Gegründet von Saffier Bakker produziert Saffair mit nordvietnamesischen Ethnien von Hand gefertigte Taschen. Mir haben die farbenfrohen Bags sofort gefallen.  


© Copyright 2007 GREENDELICIOUS . Thanks for visiting!