Ozeane mindestens 24 Billionen Dollar Wert

24.000.000.000.000

Heute wieder mal eine grandiose Schlagzeile. Ökonomisch gesehen sind die Ozeane 24 Billionen Dollar wert. Und gleich werden Vergleiche mit Wirtschaftsnationen gezogen.

 

The Plastic Age

Wieder mal ein interessanter Film zum Thema umfassende Vermüllung unseres oberflächlich so geliebten Planeten Erde. Pharrell Williams zeigt sich wie ein Jimi Hendrix Verschnitt, warum auch imma, vermutlich, weil er sich so wohl fühlt. Aber das tut nichts wider der Idee,

 

Weltweit erste Fluorpolymer Recycling Fabrik

 

tetrafluormethan

Tetrafluormethan, ein Monomer, vollständig mit Fluor substituiert.

In Burgkirchen hat Dyneon, Teil von 3M, hat vor kurzem die weltweit erste Fluorpolymer-Recycling-Fabrik in Betrieb genommen. Geplant ist das jährliche Recycling von 500 Tonnen Fluorpolymer-Abfällen. Fluorpolymer ist ein Hochleistungskunststoff und leider schwer aufzubereiten, wie die meisten Hochleistungskunststoffe.

 

Medien: Die Bio Illusion – Massenware mit Öko Siegel

Lesen kostet ja bekanntlich mehr Zeit. Deshalb vielleicht hier ein 90 minütiger Film zum Thema Bioware. Da ich mich jetzt ja vegan ernähre, schaue ich genauer hin und bin wieder latent wütend über die seltsamen und verlogenen Strukturen, auch in der Bio-Industrie.  

DAEMON und DARKNET von Daniel Suarez

Daemon Darknet

Science-Fiction ist ein feines Mittel, um Menschen auf Probleme zu veraufmerksamen, die außerhalb ihrer Wirksphäre liegen. Daniel Suarez ist mir erst kürzlich aufgefallen und seine Bücher finde ich sehr gut.  

Milch gibt es nicht vegan

Verdammt.

Kaffee ohne Milch ist wie Sport ohne zu Schwitzen für mich, wenig befriedigend. Da ich mich jetzt aber 2 Monate vegan ernähren möchte und ich nicht einfach unbegründet meinen Kaffee mit Sojamilch, die in der Regel ökologisch nicht einwandfrei ist, vermischen möchte, hier ein paar Argumente wider Milch in unserem täglichen Ernährungsprogramm.

 


© Copyright 2007 GREENDELICIOUS . Thanks for visiting!