KSIA DiamondBag_Indigo_379,00_web

Familientradition verpflichtet. Nach dem Architekur- und Modedesignstudium und einem längeren Aufenthalt in New York zog Kasia Ehrhardt nach Berlin und gründete KSIA im Jahr 2010. Und trat damit in die Fußstapfen ihres Urgroßvaters, der vor 100 Jahren Lederwaren und Koffer bei Leipzig produzierte. KSIA Produkte schaffen es Nachhaltigkeit und lässige Modernität zu verbinden. Die Lederkollektionen bestehen ausschließlich aus pflanzlich gegerbten Leder, umweltfreundlichen Stoffen aus Deutschland und werden in Handarbeit in Berlin hergestellt. Ausserdem wird nur mit Ökostrom gearbeitet und auf Flüssigkleber verzichtet. Einige Gründe für Liebhaber des grünen Lebensstils einen Blick auf KSIA Taschen zu werfen. Die Optik stimmt allemal, finden wir. Es wird Zeit den Mainstream ernsthaft infrage zu stellen, Alternativen sich zu versorgen gibt es reichlich und preislich, machen wir uns nichts vor, sind diese Taschen um Längen günstiger  als die Standardluxuslabels.

Bild: KSIA


Subscribe to comments Both comments and pings are currently closed. |
Post Tags: , ,

Browse Timeline


Comments are closed.


© Copyright 2007 GREENDELICIOUS . Thanks for visiting!