Raising Resistance

Der Dokumentarfilm Raising Resistance von Bettina Borgfeld und David Bernet erzählt vom Kampf der Campesinos, der Kleinbauern Paraguays, gegen die sich immer aggressiver im Land ausbreitende Gen-Soja-Produktion und beschreibt anhand dieses Konfliktes die globalen Auswirkungen, die der Einsatz modernster Gentechnik im 21. Jh. auf Mensch und Natur hat. Natürlich geht es um Bewusstseinsbildung und damit auch die Möglichkeit zu helfen und damit Raising Resistance gegen die konventionelle Brachialwirtschaft zu zeigen. Es geht so nicht weiter. Kaputte Böden, Verarmung der Bauern, Artensterben, Klimawandel sind nur einige Schlagworte, die zeigen wie komplex unsere Welt ist und alles hängt miteinander zusammen. Logisch, dass wir auch betroffen sind, wenn in Südamerika immer mehr Menschen durch die Großindustrie der Agrarkonzerne verdrängt werden. Wenn wir nicht noch mehr Ausgeschlossene wollen, von Entscheidungsprozessen, muss etwas passieren. Also schaut doch beispielsweise Raising Resistance an. Muss ja auch nicht unbedingt im Lichtspieltheater sein. Ab 3.5.2012 im Kino in Deiner Nähe. Mehr Infos unter : www.raising-resistance.com

Bild: Raising Resistance


Subscribe to comments Both comments and pings are currently closed. |
Post Tags: , ,

Browse Timeline


Comments are closed.


© Copyright 2007 GREENDELICIOUS . Thanks for visiting!