Tweed-8-Pc-Cap---Cock-Bull-Menswear-2014.jpg

Cock & Bull Menswear, was steckt dahinter?

Auf der Ethical Fashion Show finden sich mittlerweile sehr viele gute Labels, die nachhaltig selbstbewusste Frauen im Jetzt ansprechen. Ich bin die letzten zwei Male manchmal überfordert gewesen und behalte nicht immer den Überblick. Dann fiel mein Blick auf eine hoch sympathische Britin von Cock & Bull Menswear, herzlich und charmant mit einem richtig guten Produkt. Entweder bin ich nicht empathisch genug oder die Lady ist tatsächlich echt, verschmolzen mit den präsentierten Produkten. Kein aufgesetztes Corporate Identity-Gehabe, einfach überzeugt von dem was, warum und wie sie es macht. So stelle ich mir  Menschen im Marketing vor.

Green Organic Cotton Shirt Cock & Bull

Weltmännisch.

Männermode wird immer noch vernachlässigt, zumindest im ökosozialen Sektor. Dabei sind wir Männer es, die hin und wieder das naturnahe Abenteuer in der Wildnis eines Stadtparkcafés suchen oder einfach im urbanen Dschungel vergangene Jahrzehnte aufleben lassen und im postmaterialistischen Zeitalter einen Spagat hinlegen möchten, zwischen lässiger Eitelkeit und charmanter Robustheit finden sich im Londoner Label Cock & Bull Menswear mit Bestimmtheit wieder.

Cock & Bull Menswear Underwear

Kreativ, wissen wir nicht, aber cool, ja. Und zuschlagen wie ein Veganer kann er auch mit der Unterwäsche.

Als Radler habe ich noch keine Ahnung, ob die Herrenkleidung von Cock & Bull fahrradtauglich ist und ich denke auch darüber nach, Kleidung aus London zu kaufen. Denn die CO2-Bremse ist immer leicht angezogen. Cock & Bull Menswear spricht mich einfach zu sehr an. Modisch, robust, urban, nachhaltig oder kurz cooles Zeugnis für den unkonventionellen Buisnesstypen, der nicht ständig Zweireiher ertragen kann und nicht an der Leine des Konformismus geführt werden möchte. Langeweile kommt im Cock & Bull Outfit nicht auf, wenn der Typ der drinsteckt, authentisch ist, eben ein hemdsärmeliger Hands-on-Mentalist.

Considering Reborn London Shirt for Cock & Bull & Co Press Launch

Launchtime in London

Cock & Bull sind nicht 100 % aus kontrolliert biologischen Anbau, aber müsen zu mindestens 70% aus kbA sein. Recycelte Garne, Hanf, organische Baumwolle und Seide werden verarbeitet, allein, im Mix wie auch für die Veganer wichtige Lederimitate in vegetabiler Gerbung. Veganer dürften überhaupt keine Probleme mit Cock & Bull haben, denn alles ist frei von Tierprodukten. Nur handwerklich wird hergestellt, in Groß Britanninen. Die Ethical Clothing and Sustainability Guidelines überzeugen mich und wer in diesem Markt neu ist und bestehen möchte, dem schenke ich zumindest einen Vertrauensvorschuss. Die Zertifizierung stellt zudem einen hohen Aufwand für kleine und mittelständische Unternehmen dar und sollte nicht immer die tragende Rolle spielen, wenn die Informationen transparent aufbereitet sind und auf Nachfrage zur Verfügung gestellt werden. Natürlich muss man selbst ein wenig Zeit in nicht zertifizierte Kleidung investieren, aber mal ehrlich, ein bisschen mehr als visuelle Affinität zu dem, was Frau und Mann sich auf den Leib zieht, sollte schon vorhanden sein. Also viel Freude beim Entdecken. Wer bei Cock & Bull Menswear einkauft und sich als Leser von greendelicious zu erkennen gibt, bekommt übrigens 10% Rabatt.

 

Bilder: PR Cock & Bull Menswear

 

 


Subscribe to comments Both comments and pings are currently closed. |
Post Tags: ,

Browse Timeline


Comments are closed.


© Copyright 2007 GREENDELICIOUS . Thanks for visiting!