Kavat Modell Amanda 92341-80 lilac

Kavat Modell Amanda

Umgeschaut auf grünen Veranstaltungen wie der Ethical Fashion Show, dem Green Show Room, der Biofach, den grünen Bereichen auf anderen Fachmessen scheint es ein mittlerweile unerschöpfliches Reservoir an Bionahrung und grüner Mode zu geben. Völlig anders verhält es sich für mich mit nachhaltigen Schuhen. Es gibt schon ein paar vegane Schuhhersteller und ein paar Schuhhersteller, die vegan gerben. Und damit es mehr Leute gibt, die informiert sind: Kavat ist eines der Unternehmen, die pflanzlich gerben und mit abbaubaren Materialien arbeiten.

Kavat Bengt blue Kavat Modell Bengt

Kavat

Kavat ist ein schwedisches Familienunternehmen in 4. Generation. Die klassischen Schuhe für Kinder, Damen und Herren, Look wie in den 50ern und 60ern, sind nicht nur handwerklich gut gemacht, sondern auch noch das einzige mit dem Europäischen Ecolabel ausgezeichnete Unternehmen für Schuhe. Okay, nicht alle Unternehmen können sich schon eine Zertifizierung leisten oder sind alt genug dafür und sicher findet man auch noch Verbesserungswürdiges bei Kavat und auch am EU Ecolabel.

Kavat Bosse greenModell Bosse

Aber zumindest setzt Kavat mit seiner kompostierbaren Linie ein Ausrufezeichen. Garantiert zertifiziert abgebaut sind die Sohlen spätestens nach 1500 Tagen, abhängig von der Aktivität durch biochemische Vorgänge von Mikroorganismen und anderen Biota sowie abiotischer Verwitterung. Weitere Pluspunkte sind Ökotex-Zertifizierung aller Textilien, die Innensohle ist pflanzlich gefärgt und zu 100 % aus natürlichen Materialien. Das Leder ist frei von Arsen, Cadmium, Chrom, Blei und anderen schädlichen Substanzen. Die Gerbung vermittelt der Lederoberfläche hydrophobische Substanzen, allesamt natürlichen Ursprungs. Verwendetes Kuhleder und genutzte Schafwolle ist zurückverfolgbar, um ausgezeichneten Tragekomfort zu gewährleisten.

Kavat Modell HasseModell Hasse

Unregelmäßigkeiten, liebe Freunde von Naturprodukten, in Farbe und Struktur sind ein typisches Merkmal natürlich gewachster Tierhaut, was ich wie beim Holz auch sehr ästhetisch finde. Die Sohlen sind abriebfest, flexibel, sind griffig und garantiert ohne Chloralkane und Nitrosaminen. Ich habe mir welche bestellt, denn ich habe endgültig keine Lust mehr, meine Füße zu vergiften.

Chloralkane:

sind kettenförmige chlorierte Kohlenwasserstoffe. Je mehr Chloratome in den Ketten sind, desto stabiler sind die Chloralkane. Das Problem dabei ist die Fettlöslichkeit der Chloralkane. Für abbauende Mikroorganismen wird die Verwertbarkeit erschwert, zudem wächst die notwendige Aktivierungsenergie für den Abbau. Je größer die Fettlöslichkeit, desto höher ist auch die Wasserunlöslichkeit. Das führt zur Bioakkumulation im tierischen Fettgewebe. Und die kann Krebs erzeugend wirken. Chlor ist als Halogen eines der Elemente mit der höchsten Reaktivität.

Kavat Modell LottaModell Lotta

Nitrosamine:

Bei Tierversuchen wurde eine stark kanzerogene Wirkung bei 90 % der untersuchten Nitrosamine nachgewiesen. Es ist bis heute keine Spezies bekannt, in der die Substanz keine Tumore induzieren kann. Mehr muss wohl nicht gesagt werden. Ironie für Veganer ist die Tatsache, das Kavat nun genau diese Substanzen meiden kann?

Kavat Modell CarolineModell Caroline

 

EU Ecolabel

wurde im Jahre 1992 von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen. Seit dem Jahre 2000 die Möglichkeit, neben Produkten auch Dienstleistungen mit dem EU Ecolabel zu kennzeichnen.

Eine Vergabe erfolgt an Produkte und Dienstleistungen, die geringere Umweltauswirkungen haben als Vergleichbare, um Verbraucher bei der Identifizierung umweltfreundlicherer und gesünderer Produkte und Dienstleistungen zu helfen. Abgebildet werden Reinigungsprodukte, Elektrogeräte, Textilien, Schmierstoffe, Farben und Lacke sowie beispielsweise Beherbergungsbetriebe und Campingplätze. Ausgeschlossen bis dato sind Nahrungsmittel, Getränke, Arzneimittel und medizinische Geräte. Anerkennung findet das EU Ecolabel in allen 27 EU-Mitgliedsstaaten plus Norwegen, Island und Liechtenstein. Zeicheninhaber des EU Ecolabels ist die Europäische Kommission. Oberstes Gremium ist das European Union Eco-labelling Board (EUEB). Zu seinen Aufgaben gehören die Unterstützung bei der Entwicklung und Überarbeitung der jeweiligen Kriterien für das EU Ecolabel und die Unterstützung bei deren Implementierung. Das EUEB setzt sich zusammen aus Vertretern der einzelnen Mitgliedsstaaten und Mitgliedern aus Industrie, Umwelt und Verbraucherverbänden, Gewerkschaften, KMU und dem Handel.

 

 


Subscribe to comments Both comments and pings are currently closed. |
Post Tags: ,

Browse Timeline


Comments are closed.


© Copyright 2007 GREENDELICIOUS . Thanks for visiting!